⇐ Zurück

Lebensräume für Familien

Hannover insgesamt

Mehr Verkehrssicherheit - aber wie?

von Moderation am 12.11.2013 | 14:58 | Kommentare: 0 |

Liebe Teilnehmende,
viel Diskussion erzeugte die Frage nach einer besseren Verkehrssicherheit - insbesondere für die ganz kleinen Verkehrsteilnehmer/innen.

Teilweise sind Kreuzungen und Absenkungen zugeparkt, was zu Sichtbehinderungen und gefährlichen Situationen führt (Beispiel Küchengarten). Fahrradwege werden als zu klein und unsicher angesehen. Dazu wurden gute Beispiele aus Kopenhagen und Amsterdam angeführt, die breite Wege und Vorfahrt für Radfahrer einräumen.

Darüber hinaus wurde eine Kampagne vorgeschlagen, um ein rücksichtsvolles Miteinander der Verkehrsteilnehmer zu stärken.

Vorgeschlagen wird aber auch eine Schulung von Fahrradfahrern und Autofahrern geschult werden (Arm raus beim Abbiegen, Licht, Schulterblick, 5m-Abstand beim Parken an Kreuzungen, bei rechts-vor-links auch für einen Fahrradfahrer anhalten, als Rechtsabbieger an der Ampel nicht mit Karacho auf den Fußgängerüberweg zurasen, keine Kopfhörer beim fahrradfahren)  Link

Andere befürworten eine stärkere Überwachung und Sanktionen für Verkehrsteilnehmer, die sich nicht an die Regeln halten (  Link )

Wo fallen Ihnen solche Gefährdungsbereiche in Ihrem Umfeld auf?

Und was würden Sie sich zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wünschen?

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden oder einloggen.

 

Kommentare

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 228 Livediskussion Gesundheit Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 56 Livediskussion Verkehr Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 34

Thema:


Lebensräume für Familien: 97
Sonstiges: 72
Bildung von Anfang an: 56
Hauptsache gesund!: 53
Alt und Jung gemeinsam: 26
Wissen und Kommunikation: 13
Stark und engagiert: 1

Region:


Hannover insgesamt: 220
Vahrenwald-List: 49
Döhren-Wülfel: 10
Südstadt-Bult: 10
Linden-Limmer: 8
Ahlem-Badenstedt-Davenstedt: 6
Nord: 5
Herrenhausen-Stöcken: 5
Kirchrode-Bemerode-Wülferode: 2
Misburg-Anderten: 2
Mitte: 1
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!