⇐ Zurück

Sonstiges

Hannover insgesamt

Onlinediskussion heute noch bis 18 Uhr geöffnet

von Moderation am 03.12.2013 | 08:26 | Kommentare: 0 |

Liebe Teilnehmende,
das Forum ist heute noch bis 18 Uhr geöffnet.
In den letzten Tagen wurden hauptsächlich die folgenden Themen angesprochen

Fehlende Betreuungsangebote

Von verschiedenen Seiten wird angemerkt, dass es insbesondere in List und der Südstadt massiv an Hortplätzen mangele. Obwohl schon vor ca. 2-3 Jahren drei Hortgruppen in Linden aufgelöst wurden und ein oder zwei Gruppen davon in der List verteilt werden sollten, sei nichts passiert. Namentlich genannt wird auch der Mengendammhort, bei dem es „trotz riesengroßer Nachfrage keine vierte Gruppe“ gebe.

Einige Eltern fürchten, ihre Arbeit aufgeben zu müssen, um die Kinder um 11.30 Uhr von der Schule abholen zu müssen. Gerade Kinder erkrankter Eltern bräuchten regelmäßige Betreuung, ein individuelles Angebot und einen kleinen Kreis von Bezugsperson.
Eine gute Betreuung sei aus Sicht verschiedener Teilnehmer/innen nur in Hortgruppen mit ihren festen Gruppenstrukturen und Fachkräften möglich, während es bei den Angeboten der Ganztagsschulen keine individuelle Förderung gäbe, der Betreuungsschlüssel schlechter sei und oft pädagogische, nicht ausgebildete Helfer die professionelle Lernförderung betrieben. Hinzu kämen noch die Ferienbetreuung und die Öffnungszeiten.
Derzeit gäbe es zum Teil bis zu 3 Jahre Wartezeit auf einen Betreuungsplatz. Probleme bekäme man zudem bei Umzügen oder wenn der Schulbezirk geändert würde, und nun der vor Jahren beantragte Hortplatz an Schule A nicht mehr passe. Dies treibe viele Familien an den Rand der Existenz. Daher wird gefordert, dringend mehr Hort- und Kitaplätze zu schaffen. (  Link ,  Link )

Spielmöglichkeiten im Winter

Zur Verbesserung der Situation im Winter wird angeregt, kommunale Indoor Spielplätze z.B. in ungenutzten Turnhallen zu schaffen (  Link )

Gefahrenpotential für Kinder im Straßenverkehr

Es erfolgten die Hinweise, dass insbesondere die Haltestellen 4Grenzen und Pelikanstraße durch die Unübersichtlichkeit erhebliches Gefahrenpotential für Kinder ausweisen. Auch könnte der der Lister Kirchweg durch mehr Beleuchtung sicherer gemacht werden (  Link )

Dies war auch eines der Schwerpunktthemen, die in der Livediskussion mit dem Verkehrssicherheitsberater der Stadt Hannover, Herrn Trinks, erörtert wurden. Dabei ging es zudem um die richtigen Verkehrsmittel, Verkehrserziehung und –equipment für Kinder, den Ausbau sicherer Fahrradwege, Barrierefreiheit und Tempo-30-Zonen (  Link )

Was ist Ihnen im Kontext mit Familienfreundlichkeit wichtig?

Nutzen Sie heute noch bis 18 Uhr die Chance, sich mit Ihren Aspekten in die Diskussion einzubringen.

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden oder einloggen.

 

Kommentare

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 228 Livediskussion Gesundheit Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 56 Livediskussion Verkehr Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 34

Thema:


Lebensräume für Familien: 97
Sonstiges: 72
Bildung von Anfang an: 56
Hauptsache gesund!: 53
Alt und Jung gemeinsam: 26
Wissen und Kommunikation: 13
Stark und engagiert: 1

Region:


Hannover insgesamt: 220
Vahrenwald-List: 49
Döhren-Wülfel: 10
Südstadt-Bult: 10
Linden-Limmer: 8
Ahlem-Badenstedt-Davenstedt: 6
Nord: 5
Herrenhausen-Stöcken: 5
Kirchrode-Bemerode-Wülferode: 2
Misburg-Anderten: 2
Mitte: 1
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!