⇐ Zurück

Lebensräume für Familien

Hannover insgesamt

Mehrgenerationenhäuser

von Frau M. am 18.11.2013 | 10:26 | Kommentare: 1 |

Zeitgemäß wäre meines Erachtens der Ausbau von Mehrgenerationenhäusern. Heutzutage müssen die Menschen unterschiedlicher Generationen wieder mehr und besser miteinander umgehen. Die Älteren sind oft einsam und haben zu wenig Kontakt, die Jüngeren brauchen Hilfe, um Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen. Warum sollten diese beiden Seiten sich nicht gegenseitig unterstützen? Ich finde die Vorstellung ganz wunderbar.

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden oder einloggen.

 

Kommentare

Moderation am 27.11.2013 9:39:38

Hallo Frau M., liebe Teilnehmenden,
Mehrgenerationenhäuser sind eine spannende neue Wohnform. Welche Hoffnungen und Erwartungen verknüpfen Sie mit dieser Art des generationsübergreifenden Zusammenlebens?
Und wie können solche Angebote stärker gefördert werden?

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 228 Livediskussion Gesundheit Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 56 Livediskussion Verkehr Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 34

Thema:


Lebensräume für Familien: 97
Sonstiges: 72
Bildung von Anfang an: 56
Hauptsache gesund!: 53
Alt und Jung gemeinsam: 26
Wissen und Kommunikation: 13
Stark und engagiert: 1

Region:


Hannover insgesamt: 220
Vahrenwald-List: 49
Döhren-Wülfel: 10
Südstadt-Bult: 10
Linden-Limmer: 8
Ahlem-Badenstedt-Davenstedt: 6
Nord: 5
Herrenhausen-Stöcken: 5
Kirchrode-Bemerode-Wülferode: 2
Misburg-Anderten: 2
Mitte: 1
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!