⇐ Zurück

Lebensräume für Familien

Hannover insgesamt

Vernetzung der Stadtbahnlinien

von Klaus Helke am 07.11.2013 | 15:45 | Kommentare: 2 |

Um mit der U-Bahn von der List nach Linden zu kommen, ist die Umsteige-Situation am Hauptbahnhof unerträglich. Auch die geplante Verlängerung der Linie 10 näher ran an die U_Bahnstation Hauptbahnhof ändert nicht viel an der elenden Trepp-Auf/Trepp-ab Situation. Die Linie 10 muss unterirdisch angekoppelt werden an das bestehende U-Bahnsystem! Nur die Tunnellösung ist familienfreundlich!

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden oder einloggen.

 

Kommentare

bermuda3eck am 08.11.2013 20:25:05

Es ist jammerschade, dass die Vollendung des hannöverschen Stadtbahnnetzes seit nunmehr 20 Jahren politisch torpediert wird. Die dafür vorgebrachten Motive (billiger, freundlicher, entschleunigter) sind für den normalen Üstra-Kunden kaum nachvollziehbar. Das zeigt sich insbesondere auch in Umfagen, wie sie die HAZ und die CDU Kreisverband Hannover durchgeführt haben.

Sara am 08.11.2013 9:52:44

Ich perönlich finde die paar Meter durch den Bahnhof laufen nicht so schlimm, würde mir aber auf dieser Stecke mehr kinderwagen- und rolligerechte Bahnsteige wünschen.

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 228 Livediskussion Gesundheit Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 56 Livediskussion Verkehr Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 34

Thema:


Lebensräume für Familien: 97
Sonstiges: 72
Bildung von Anfang an: 56
Hauptsache gesund!: 53
Alt und Jung gemeinsam: 26
Wissen und Kommunikation: 13
Stark und engagiert: 1

Region:


Hannover insgesamt: 220
Vahrenwald-List: 49
Döhren-Wülfel: 10
Südstadt-Bult: 10
Linden-Limmer: 8
Ahlem-Badenstedt-Davenstedt: 6
Nord: 5
Herrenhausen-Stöcken: 5
Kirchrode-Bemerode-Wülferode: 2
Misburg-Anderten: 2
Mitte: 1
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!