⇐ Zurück

Sonstiges

Hannover insgesamt

Schnelle Hilfe in "Notfällen"?

von Moderation am 19.11.2013 | 13:48 | Kommentare: 0 |

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
im Forum wurde das Problem angesprochen, dass Familien in Krankheitsfällen schnelle und unbürokratische Hilfe brauchen, zum Beispiel bei der Kinderbetreuung.

Was könnte man sich hier an Unterstützung vorstellen?
Welche Möglichkeiten gibt es? Was wird gebraucht, um eine solche Nachbarschaftshilfe aufzubauen?

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden oder einloggen.

 

Kommentare

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 228 Livediskussion Gesundheit Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 56 Livediskussion Verkehr Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 34

Thema:


Lebensräume für Familien: 97
Sonstiges: 72
Bildung von Anfang an: 56
Hauptsache gesund!: 53
Alt und Jung gemeinsam: 26
Wissen und Kommunikation: 13
Stark und engagiert: 1

Region:


Hannover insgesamt: 220
Vahrenwald-List: 49
Döhren-Wülfel: 10
Südstadt-Bult: 10
Linden-Limmer: 8
Ahlem-Badenstedt-Davenstedt: 6
Nord: 5
Herrenhausen-Stöcken: 5
Kirchrode-Bemerode-Wülferode: 2
Misburg-Anderten: 2
Mitte: 1
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!