⇐ Zurück

Lebensräume für Familien

Ahlem-Badenstedt-Davenstedt

Lärm

von tapir22 am 06.11.2013 | 11:27 | Kommentare: 0 |

Hallo, ich als Anwohner der Güterumgehungsbahn wünsche mir, dass alle Politiker und sonstigen Verantwortlichen große Anstrengungen unternehmen, damit der Lärm durch die Güterumgehungsbahn an der Quelle ("Flüsterbremse", leise Schiene) vermindert wird. Die Strecke ist mit fast 500 Güterzügen pro Tag eine der am stärksten befahrenen Strecken in Deutschland. Die existierenden Lärmschutzwände erweisen sich leider als Flopp.

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden oder einloggen.

 

Kommentare

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 228 Livediskussion Gesundheit Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 56 Livediskussion Verkehr Neue Beiträge/Antworten: 0 Alle Beiträge/Antworten: 34

Thema:


Lebensräume für Familien: 97
Sonstiges: 72
Bildung von Anfang an: 56
Hauptsache gesund!: 53
Alt und Jung gemeinsam: 26
Wissen und Kommunikation: 13
Stark und engagiert: 1

Region:


Hannover insgesamt: 220
Vahrenwald-List: 49
Döhren-Wülfel: 10
Südstadt-Bult: 10
Linden-Limmer: 8
Ahlem-Badenstedt-Davenstedt: 6
Nord: 5
Herrenhausen-Stöcken: 5
Kirchrode-Bemerode-Wülferode: 2
Misburg-Anderten: 2
Mitte: 1
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!